Veranstaltungskalender

1. Juli 2022

Praktische Tipps für Tablet & Smartphone

Praktische Tipps für Tablet & Smartphone


1. Juli 2022

Kosten: 2,00 EUR inkl. Internetnutzung, Anmeldung unter reimi345@gmail.com erbeten

Scheibenbergstraße 23
Berlin, 12685
Deutschland
(030) 54981937
Deutschkurs Aussiedler/innen (russisch)

Deutschkurs Aussiedler/innen (russisch)


1. Juli 2022

Wir unterstützen Menschen bei behördlichen und institutionellen Fragestellungen in russischer Sprache. Bitte Termine im Stadtteilzentrum vereinbaren.

 

Stadtteilzentrum Biesdorf
Alt-Biesdorf 15
Berlin, 12683
Deutschland
(030) 526784593
Deutschkurs Ukraine

Deutschkurs Ukraine


1. Juli 2022

Korinna Kubelt vermittelt an ukrainische Mitbürger/innen die deutsche Sprache

 

Stadtteilzentrum Biesdorf
Alt-Biesdorf 15
Berlin, 12683
Deutschland
(030) 526784593
Freitags-Skat

Freitags-Skat


1. Juli 2022

Alle Skatfreunde sind herzlich eingeladen, am Spiel teilzunehmen und sich mit anderen Skatspieler/innen zum gemütlichen Plausch auszutauschen. Anmeldungen über Herrn Kolbe, Teilnehmerentgelt je Person 0,50  EUR

Stadtteilzentrum Biesdorf
Alt-Biesdorf 15
Berlin, 12683
Deutschland
(030) 526784593
Canasta

Canasta


1. Juli 2022

Canasta (von span. canasta: Korb) ist ein Kartenspiel für vier Personen in zwei Partnerschaften; es existieren auch Varianten für zwei, drei, fünf oder sechs Personen. Im Jahre 1939 vom Rechtsanwalt Segundo Santos und seinem Bridge-Partner im Jockey Club in Montevideo, dem Architekten Alberto Serrato, entwickelt, verbreitete sich das Spiel Anfang der 1940er Jahre bald über Uruguay und Argentinien. Josefina Artayeta de Viel brachte das Spiel nach New York, über die USA gelangte das Spiel nach Großbritannien und auf den europäischen Kontinent. In den 1950er Jahren war Canasta neben Bridge das am häufigsten gespielte Kartenspiel.
Kursleiterin: Nicole Fiedler

 

Marchwitzastraße 24-26
Berlin, 12681
Deutschland
(030) 54 221 55
Line Dance

Line Dance


1. Juli 2022

Line Dance ist ein in Linien getanzter Formationstanz mit festgelegter Schrittfolge. Er wird überwiegend nach Country Music getanzt, die sich im Laufe der Jahre vom Old Country-Stil zum heutigen rockigen  New Country bis hin zu Disco- Rhythmen gewandelt hat. Die Anzahl der Tänzer in der Formation ist variabel. Beim Line-Dance gibt es viele  verschiedene Tänze. Die einfachsten Tänze haben ca. 18 bis 24 Schritte (sog. Counts = Takte), viele Tänze haben 32 bis 48 und die komplizierteren Tänze haben 64 und mehr Counts. Die meisten Tänze werden in 8er Schritten gezählt, die auch Zwischentakte haben können. Die Tänze beginnen in 2 oder 4 Richtungen (2-Wall- oder 4-Wall-Line-Dance). Die Tänzer stehen nebeneinander in mehreren Lines oder sich gegenüber. Auf der Tanzfläche gibt es eine bestimmte Ordnung. Die Line-Dancer tanzen in Formation neben- und hintereinander. Wer sich vertanzt, reiht sich einfach wieder ein.

Stadtteilzentrum Biesdorf
Alt-Biesdorf 15
Berlin, 12683
Deutschland
(030) 526784593