Was wir tun

Um es gleich vorneweg zusagen: Wir sind kein Sportverein! Der Verein BALL e.V. (Betreuung arbeitsloser Leute und Lebenshilfe e.V.) ist seit 1992 auf dem Gebiet der öffentlich geförderten Beschäftigung tätig. Hier liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit: In ganz unterschiedlichen Projekten, die fast alle im sozialen Bereich angesiedelt sind, sind Arbeit suchende Menschen tätig, unterstützen, lernen neue Arbeitsfelder kennen, lernen sich neu kennen, entdecken Potenziale, bringen sich ein und bereichern die soziale Infrastruktur in Marzahn-Hellersdorf. Ohne diese Maßnahmen wäre vieles im Bezirk undenkbar. In den Tätigkeitsfeldern arbeitet der Verein an der Schnittstelle zwischen professioneller und ehrenamtlicher Arbeit. So unterstützen wir mit unseren Projekten beispielsweise die Betreuung von Senior/innen, tragen mit unseren Mobilitätshelfer/innen dazu bei, den Alltag für viele beeinträchtigte Menschen leichter zu gestalten. Wir unterstützen die Arbeit in Schulbibliotheken, in unserem Stadtteilzentrum in Biesdorf, im Bürgerhaus Südspitze und unseren Nachbarschaftseinrichtungen. Ob Konzert, Kiez- oder Countryfest, alle Veranstaltungen wären ohne die Menschen im sogenannten zweiten Arbeitsmarkt nicht möglich.

Schriftgröße ändern
Kontrast